Fehler

Ein Produkt hat einen Fehler, wenn es nicht die Sicherheit bietet, die unter Berücksichtigung aller Umstände, insbesondere

  1. seiner Darbietung,
  2. des Gebrauchs, mit dem billigerweise gerechnet werden kann,
  3. des Zeitpunkts, in dem es in Verkehr gebracht wurde,

berechtigterweise erwartet werden kann.

(Produkthaftungsgesetz, §3 Abs. 1)

Vermeidbare Fehler sind:

  • Konstruktionsfehler
  • Fabrikationsfehler
  • Instruktionsfehler

Instruktionsfehler liegen zum Beispiel vor, wenn Ihr Produkt nicht mit  ausreichenden Gebrauchs- und Warnhinweisen versehen ist.

zurück